Wappen der Stadt Steinach/Thüringen - Stadt der LebensArt und des Sports

Sehr geehrte Besucherinnen und Besucher

Vielen Dank für Ihr Interesse an Informationen zur 500-Jahr-Feier der Stadt Steinach. Hier finden Sie aktuelle Informationen zu diesem Ereignis.

 

„500 Jahre Steinach“ in 2019

Mal ehrlich:
Wie oft hat man die Chance bei einem 500. Geburtstag dabei zu sein?

Im Jahr 2019 feiert unser Heimatort seinen 500. Geburtstag, heißt korrekt: es jährt sich die erste urkundliche Erwähnung von Steinach zum 500. Mal.

Das muss und soll gebührend gefeiert werden. Das Schöne dabei ist, alle können mitfeiern - und alle können auch die Feier mit vorbereiten.

Wir hatten ja schon mehrfach im „Steinacher Boten“ und in der Tageszeitung auf das Jubiläum hingewiesen. Nun, da es nur noch ein knappes Jahr bis 2019 ist, wollen wir zusätzlich auch alle Infos auf der Internetseite der Stadt Steinach und via Facebook schnell für alle Interessierten bereitstellen.

Liebe Steinacherinnen, liebe Steinacher, liebe in Steinach ansässige Unternehmerinnen und Unternehmer, Handwerker, Gewerbetreibende, Freiberufler, liebe ehemalige Steinacherinnen und Steinacher in aller Welt, liebe Freunde von Steinach,

500 Jahre – das ist ein einmaliges Jubiläum. Wir wollen diesem Jahrestag einen würdigen, einen besonderen Rahmen geben, wollen den Jahrestag als Gemeinschaft begehen und feiern. Jeder ist eingeladen ganz individuell oder zusammen mit anderen etwas beizutragen, damit das gelingen kann.

Es gab bisher schon einige vorbereitende Zusammenkünfte mit Vertretern von Vereinen, Schulen, Einrichtungen und interessierten Bürgern. Davon ausgehend wurden verschiedene Arbeitsgruppen gebildet, die auch schon ihre Arbeit aufgenommen haben. Das Gerüst steht also.

Aber ein großes Fest braucht nicht nur große Ideen, es braucht ein großes MITEINANDER von vielen engagierten Menschen, damit die Ideen wahr werden.

Alle Arbeitsgruppen suchen noch Verstärkung. Jede/r ist herzlich willkommen mitzutun. (Die Arbeitsgruppen und deren Ansprechpartner finden Sie ebenfalls auf dieser Internetseite.)

Ihre Anregungen und Ideen können Sie ab sofort auch per
E-Mail unter Opens window for sending email500(at)dont-want-spam.steinach-thueringen.de einreichen.

Als Ansprechpartner im Steinacher Rathaus stehen Ihnen
Frau Tanja Häusler (Tel.-Nr.: 036762 / 39151 sowie
Frau Vanessa Schreppel (Tel.-Nr.: 036762 / 39126) gerne zur Verfügung.

Meine Bitte: ´
Bringen Sie sich ein und helfen Sie mit, dass wir zu unserem 500. Geburtstag schöne und unvergessliche Momente schaffen können.

 

Ihr Ulrich Kurtz
Bürgermeister

 

Veranstaltungsflyer zum Jubiläumsjahr

Veranstaltungsflyer
Flyer Innen
Flyer zum Download
Vorderseite Medail
Vorderseite
Rückseite Medaille
Rückseite

Zu unserem Jubiläum 500 Jahre Steinach gibt es eine entsprechende Jubiläumsmedaille.
Sie zeigt auf der Vorderseite das Felsenhäuschen, das im Jahr 1887 vom Verschönerungsverein Steinach - aus ihm entwickelte sich später der Thüringerwald Verein - auf dem Georgsfelsen errichtet wurde. Der Thüringerwald Verein 1880 e.V. Zweigverein Steinach e.V. hat es im Jahr 2012 mit Unterstützung verschiedener Firmen und der Stadtverwaltung sowie dank der Spenden der Steinacher Bevölkerung restauriert. Seitdem erstrahlt es wieder in neuem Glanz. Durch das Engagement der Eheleute Franz und Renate Greiner-Fuchs leuchtet es auch nachts und grüßt schon von weitem sichtbar Steinach und seine Besucher. An dieser Stelle ein herzliches Dankeschön dafür.

Bedanken möchten wir uns außerdem beim Fotografen Falk Hummel, der uns mit der unentgeltlichen Bereitstellung von Bildmaterial vom Felsenhäuschen unterstützte.

Auf der Medaillenrückseite befindet sich das Logo der 500Jahrfeier mit dem historischen Ensemble Kirche, Schule und Rathaus, das von Ludwig Winkler entworfen wurde und gleichfalls unentgeltlich genutzt werden darf. Auch ihm unser herzlicher Dank.

Die Medaille wurde in Feinsilber 999/000 in feinster Spiegelglanzausführung gefertigt. Sie ist 30 mm im Durchmesser und hat inklusive Etui und Münzkapsel einen Preis von 50,00 €. Der Verkauf erfolgt in der Stadtkasse.

Es besteht auch die Möglichkeit, die Medaille in Feingold 999/000 fertigen zu lassen. Die Herstellung erfolgt ausschließlich auf Bestellung und mit Vorkasse, wobei die Lieferung erst im neuen Jahr möglich ist. Preis auf Anfrage.

Kontakt:
Stadtverwaltung Steinach
Stadtkasse
Marktplatz 4
96523 Steinach
Tel.: 036762 39123 bis 39126
Fax: 036762 39140
E-Mail: info(at)dont-want-spam.steinach-thueringen.de

Partner der Stadt Steinach / Thüringen

  • Thüringer Tourismus GmbH
    Thüringer Tourismus GmbH
  • Logo des Vereins Regionalverbund Thüringer Wald e.V., Partner der Stadt Steinach und der Touristinformation Steinach / Thüringen
    Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
  • Logo des Vereins Naturpark Thüringer Wald e.V., Partner der Stadt Steinach und der Touristinformation Steinach / Thüringen
    Naturpark Thüringer Wald e.V.
  • Thüringen Alpin GmbH - Skiarena Silbersattel
    Thüringen Alpin GmbH - Skiarena Silbersattel
Logo der Tourismus- und Urlaubsregion Coburg.Rennsteig e.V.
Tourismus- und Urlaubsregion Coburg.Rennsteig