Wappen der Stadt Steinach/Thüringen - Stadt der LebensArt und des Sports

Rundwanderweg Nr. 4 um Steinach / Thüringen

Gesundbrunnen
Gesundbrunnen

Über Trift und Mittelberg


Verlauf: Steinach (Marktplatz) - Schönsweg - Trift - Hirtenrangen - Gesundbrunnen - Großer Mittelberg - Blechhammer - Michelsruh - Tröbach - Steinach (Marktplatz)

Markierung: 4 mit grünem Ring auf weißem Quadrat

Weglänge: 15,7 km

Maximale Höhendifferenz: ca. 190 m

Schwierigkeitsgrad: mittelschwer

Einkehrmöglichkeiten:
Gaststätte "Siegel" Blechhammer (ca. 600 m fernab der Wanderroute)
Gaststätte "Zum Kienels Fuchs" Steinach, Mo Ruhetag, Die bis Sa 15.00 bis 23.00 Uhr, So 10.00 bis 22.00 Uhr (ca. 200 m vom Bahnhaltepunkt Steinach-Süd)
Gasthof "Zum Goldenen Anker" Steinach, Mi Ruhetag, Mo 15.00 bis 22.00 Uhr, Die 16.00 bis 23.00 Uhr, Do 16.00 bis 22.00 Uhr, Fr 15.00 bis 01.00 Uhr, Sa 14.30-24.00 Uhr, So 10.00 bis 21.00 Uhr (ca. 100 m vom Marktplatz)
Gasthof "Ankerbräu" Steinach, Mo-Die Ruhetag, Mi ab 16.00 Uhr, Do-Sa ab 17.00 Uhr, So ab 11.00 Uhr (ca. 100 m vom Marktplatz)

Verkehrsanbindungen:
Busverbindung aus Richtung: Neuhaus/Rwg., Steinheid, Sonneberg, Spechtsbrunn, Mengersgereuth-Hämmern
Bahnverbindung aus Richtung: Neuhaus/Rwg., Sonneberg (Lichtenfels, Coburg)

Parkplätze: Marktplatz Steinach

Wegbeschreibung:

Unsere Wanderung beginnt auf dem Marktplatz in Steinach.

Wir queren die Bahnlinie Steinach - Lauscha und wandern entlang der Bürgerstraße zum Schönsweg am Hirtenrangen.

Am "Steinachblick" bergauf erreichen wir die Trift. Über dem Kamm des Hirtenrangens begeben wir uns, vorbei an der Treb, in das Große Bärenbachtal, an dessen Anfang der Gesundbrunnen liegt.

Unser Weg führt oberhalb der Waldwiese am Gesundbrunnen erneut zur Trift und zum Großen Mittelberg.

Wir folgen dem östlichen Höhenweg bis kurz vor Blechhammer, hier wendet sich der Weg in Richtung Norden (Steinach).

Über die Michelsruh und dem Tröbach erreichen wir die Steinacher Unterstadt.

Wer dem städtischen Verkehr entgehen will, kann eine Probefahrt von Steinach - Süd nach Steinach mit der Südthüringenbahn unternehmen.
Der Ausgangspunkt unserer Wanderung ist nur 100 m vom Steinacher Bahnhof entfernt.

 

Der Rundwanderweg Nr. 4 als PDF zum Download und zum Ausdrucken.

Partner der Stadt Steinach / Thüringen

  • Thüringer Tourismus GmbH
    Thüringer Tourismus GmbH
  • Logo des Vereins Regionalverbund Thüringer Wald e.V., Partner der Stadt Steinach und der Touristinformation Steinach / Thüringen
    Regionalverbund Thüringer Wald e.V.
  • Logo des Vereins Naturpark Thüringer Wald e.V., Partner der Stadt Steinach und der Touristinformation Steinach / Thüringen
    Naturpark Thüringer Wald e.V.
  • Thüringen Alpin GmbH - Skiarena Silbersattel
    Thüringen Alpin GmbH - Skiarena Silbersattel
Logo der Tourismus- und Urlaubsregion Coburg.Rennsteig e.V.
Tourismus- und Urlaubsregion Coburg.Rennsteig